Monthly Archives: Januar 2012

Tag 120 (30.Jan.2012)

20120130_tag_120

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag 119 Der Unterschied zwischen “Shop” und “Soap”

Am griechischen Zoll frage ich noch extra einmal nach, ob man den Grenzstreifen zwischen griechischem und türkischem Zoll nicht doch zu Fuß überqueren kann. Aber der Grenzbeamte bleibt hart. Er empfiehlt mir mich von einem der Lkw-Fahrer das kurze Stück … Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag 118 Ein kleiner Aufkleber…

…der an einem Verkehrsschild klebt weckt meine Aufmerksamkeit. Rot-Weiß-Rot, in der Mitte die Aufschrift “www.jerusalemweg.at”. Bei der Vorbereitung meiner Reise bin ich auf die drei Österreicher gestoßen, die den Weg schon hinter sich haben und vor kurzem ein Buch darüber … Continue reading

Posted in Allgemein | 1 Comment

Tag 117 Alexandroupoli 2

Bevor ich die Grenze zur Türkei überquere muss ich noch einige praktische Sachen erledigen. Wäsche waschen, unnötige Dinge aussortieren, letzte Infos über die Türkei einholen. Abends hole ich mir noch einen Stempel bei der Kirche und werde spontan von einem … Continue reading

Posted in Allgemein | 1 Comment

Tag 116 Alexandroupoli

Zurück in der Zivilisation. Nach 5 Tagen ohne richtige Dusche (wenn man mal vom Regen des letzten Tages absieht) bin ich in Alexandroupoli, der letzten großen Stadt vor der Grenze angekommen. Viele Hotels, gut besuchte Cafes, Bars und Modeläden reihen … Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag 115 (25.Jan.2012)

20120125_tag_115korr

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag 114 Einmal Deutschland und zurück

Ich will gerade rechts in einen Feldweg einbiegen, als mich ein Mann anspricht. Er stellt sich als Nazmir vor und spricht etwas Deutsch. Stolz erklärt er mir, dass er ein paar Jahre in Viersen gelebt habe und oft nach Uerdingen … Continue reading

Posted in Allgemein | 1 Comment

Tag 113 Vatopedi

Bei Porto Lagos laufe ich zwischen zwei Seen entlang. Von weitem sehe ich eine Kirche mitten auf der Wasserfläche. Als ich näher komme sehe ich, dass sie komplett auf einem Fundament von Holzpfählen mitten im Wasser steht. Um die Kirche … Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag 112

Die ersten türkischen Lkw, Straßenschilder, welche nach Istanbul weisen, ein paar Moscheen und das Rufen eines Muezzin. Die Türkei kündigt sich an… 20120122_tag_112

Posted in Allgemein | 1 Comment

Tag 111 Man ahnt ja nicht…

… wo man abends landet. Das ist das Spannende am zu Fuß reisen. Jeden Tag ein kleines Glücksspiel mit der Unterkunft. Manchmal zieht man eine Niete und muss bei Regen und Schnee draußen übernachten, manchmal bekommt man ein bestens ausgestattetes … Continue reading

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert